Diemar Jung Zapfe Media arbeitet regionenspezifisch, individuell und wirtschaftlich. Wir stellen uns ganz auf unsere Auftraggeber und ihre Werbe- und Mediaziele ein. So schaffen wir maßgeschneiderte Lösungen für jedes Projekt und für jede Marke.

Wir planen Mediastrategien nicht theoretisch, in gehobenen Büros weit weg von den Menschen in der Zielregion. Unser entscheidender Vorteil: Wir kennen in Mitteldeutschland Land, Leute und Medien sehr genau.

Wir greifen den dynamischen Wandel in der Mediennutzung gezielt auf: Diemar Jung Zapfe Media plant nicht auf der Basis überkommener geistiger Konstrukte – wir setzen auf die Daten und Fakten aus dem 21. Jahrhundert, auf unsere langjährige Erfahrung in Mitteldeutschland und nicht zuletzt auf den gesunden Menschenverstand.


Media Balance Square
Unser Modell für die Balance der vier Planungs-Parameter

Media Balance Square, Reichweite, Zeitraum, Größe/Länge, Kontaktdosis


Wirtschaftliche Mediaplanung setzt die Kommunikationsziele des Kunden kosteneffektiv in wirkungsvolle Mediakonzepte um. Das realisieren wir in vier Schritten:

  1. Welche Ziele und Zielgruppen wollen Sie erreichen?
    Am Anfang stehen immer die Abstimmung des Mediaziels und die Zielgruppendefinition. Dazu nutzen wir vorliegende Daten, beispielsweise aus der Mediaanalyse oder aus kundenseitigen Erhebungen. Es gilt die Regel: genauer zielen heißt besser treffen.
  2. Welche Medien stehen dafür prinzipiell zur Auswahl?
    Wir vergleichen und bewerten mögliche Mediagattungen: hinsichtlich Funktion und Wirkungsweise der Medien sowie hinsichtlich ihrer Kosten-Nutzen-Relation in Bezug auf die Aufgabe.
  3. Welche Medien transportieren Ihre Botschaft am effektivsten?
    Jetzt wird’s konkret: Die Mediaauswahl erfolgt – oft mittels einer Anreihung innerhalb einer Mediengattung auf Basis des Zielgruppen-Tausend-Kontakt-Preises (TKP).
  4. Wie sieht das optimale Timing aus?
    Schließlich erarbeiten wir den finalen Mediaplan unter Berücksichtigung der kosteneffektivsten Medien und der Timings.

Diemar Jung Zapfe Media nutzt aktuellste Forschungsergebnisse im Marktmediabereich. Damit stellen wir sicher, dass Ihre anspruchsvolle Media-Investition auf wissenschaftlicher Basis sicher, begründbar und überprüfbar erfolgt.

Diemar Jung Zapfe Media GmbH
Tel.: 0341 70293020
info@djz-media.de